Anruf
+960 6620044
Nachrichtenredaktion
  • #things to do
  • #Activities

Top 10 der Sehenwürdigkeiten der Malediven

June 01 2018

Für alle, die ein abgelegenes und sensationell romantisches Reiseziel suchen, das traumhafte Ruhe ausstrahlt, gibt es wenige Orte auf der Welt, die mit den Malediven mithalten können. Dieses faszinierende Archipel ist bei weitem einer der schönsten Plätze der Welt: verstreute Inseln mit Luxusresorts, eingerahmt von puderweichem, weißem Sandstrand und umgeben von türkisblauem, tropischem Wasser.  Es ist der perfekte Ort für die Flitterwochen, einen romantischen Urlaub oder Ferien mit der Familie. Neben dem kristallklaren Wasser und den idyllischen, von Palmen gesäumten Stränden, bieten die Malediven eine Vielzahl an Aktivitäten für Kunstliebhaber, Gourmets und Hobby-Historiker - sie bieten wirklich etwas für jeden. 

Wenn Sie nach einem bisschen von all dem hier genannten suchen, dann finden Sie hier die Top 10 Sehenswürdigkeiten der Malediven, um Ihnen dabei zu helfen, das Beste aus diesem außergewöhnlichen und absolut unvergleichlichen Reiseziel zu machen.

1.    Male

Male Maldives
Source: Google Images


Wenn Sie es lieben, interessante und neue Reiseziele zu erkunden, dann wäre es eine Tragödie, für einen einmaligen Urlaub auf die Malediven zu kommen und die lebhafte Hauptstadt (genauer gesagt Hauptinsel) von Male zu verpassen.  Diese faszinierende und relativ kleine Stadt bietet eine Vielzahl an Museen und wunderschönen Moscheen. Der Großteil der Museen hier zeigt beeindruckende Artefakte, die von Thor Heyerdahl, dem sagenumwobenen Entdecker, gesammelt wurden oder Gegenstände, die einst zum Besitz des Sultans gehörten.
Abgesehen von diesen Museen, können Besucher von Male die einheimischen Märkte entdecken (der Singapore Bazaar ist auf jeden Fall einen Besuch wert, da hier wunderschöne, einheimische Handwerkskunst angeboten wird). Gleich vor der Küste der Hauptinsel haben Urlauber die Gelegenheit, die traumhaften Riffe in einem U-Boot zu erkunden. Von fantastischen, einheimischen Restaurants bis zu Plätzen, die Besuchern einen Einblick in Males unglaubliche Vergangenheit bieten, die Hauptstadt gehört auf jeden Fall zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Malediven.

2.    Esjehi Kunstgalerie

Esjehi Art Gallery 
Source: Google Images


Diese weniger bekannte Sehenswürdigkeit ist etwas für Kunstliebhaber. Diese beeindruckende Galerie grenzt an den Sultan Park in Male und ist, wenn Sie Kunst mögen, definitiv einen Besuch wert. Sie befindet sich in einem alten, berühmten Gebäude der Hauptstadt, ist jedoch deutlich kleiner, als die Galerien, die Sie z.B. aus Europa kennen. Davon abgesehen ist es ein großartiger Ort, um einheimische, maledivische Kunst zu bewundern und gibt Besuchern einen Einblick in dieses lebhafte und ungewöhnliche Land.

3.    Große Freitagsmoschee

 Grand Friday Mosque
Source: Google Images


Sie möchten gerne einige der beeindruckenden Moscheen besuchen, während Sie in Male sind? Dann gehört diese auf jeden Fall zu denen, die man gesehen haben muss. Die herrliche Grand Friday Moschee ist eine berühmte Sehenswürdigkeit der Malediven, was zum Großteil auf ihre Architektur und komplexen Designelemente zurückzuführen ist. Sie hielt auch dem Zahn der Zeit stand (sie wurde im Jahre 1656 von einem Sultan gebaut) und bietet bis zu 5000 Personen Platz.

4.    Maledivischer Fischmarkt

Maldives fish market
Source: Google Images


Eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit der Malediven ist der abenteuerliche (jedoch nicht unbedingt für schwache Nerven geeignete) Fischmarkt der Malediven - der zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Gegend gehört. Eine weitere Station auf Ihrer Entdeckungstour durch Male.   Hier können Sie die Vielfalt des Fangs des Tages bewundern, der unter Anderem riesige Thunfische, Zackenbarsche und Tintenfische beinhaltet.  Er bietet Besuchern auch einen seltenen Einblick in das tägliche Leben der Bewohner der Malediven.

5.    Banana Reef

Banana Reef
Source: Google Images


Es besteht kein Zweifel daran, dass die Malediven mit ihrem kristallklarem Wasser und ihrer lebhaften, farbenfrohen Unterwasserwelt, das Traumreiseziel für Wasserratten sind. Fantastische Gelegenheiten zum Schnorcheln und Tauchen stehen allen zur Verfügung, die die Unterwasserwelt dieser paradiesischen Insel erkunden wollen. An der Spitze der (Unterwasser-)Sehenswürdigkeiten der Malediven steht jedoch ohne Zweifel das Banana Reef.
Dieses sensationelle Ausflugsziel liegt im Westen von Farukolhufushi Island im Nord Male Atoll und ist gleichermaßen gut zum Schnorcheln, Schwimmen und Tauchen geeignet. Wenig überraschend, wie eine Banane geformt, finden Entdecker an diesem Ort Weichkorallen, Überhänge und Schluchten, die Heimat einer Vielzahl atemberaubender Meeresbewohner sind. Hier bekommen Sie häufig Drückerfische, Snapper und Süßlippenfische zu Gesicht. Als einer der schönsten Tauchplätze der Welt bekannt, dürfen Sie diesen bei einer Reise auf die Malediven auf keinen Fall verpassen.

6.    Hulhumale

Hulhumale
Source: Google Images


Eine weitere der besten, wenn auch andersartige, Sehenswürdigkeit der Malediven, ist die von Menschenhand geschaffene Insel Hulhumale.  Diese Insel ist an den Flughafen angeschlossen und liegt nördlich von Male. Sie wurde an sich als Erweiterung der Hauptinsel konzipiert. Im Jahre 1997 erbaut, wurde Hulhumale geschaffen, um Platz für die stetig wachsende Bevölkerung von Male zu bieten, und Besuchern die Gelegenheit zu geben, von einem fantastischen Ort mit leckerem, einheimischem Essen und Schnorchelerlebnissen zu profitieren und dabei den wunderbaren Tee der Malediven genießen zu können. 

7.    Tsunami Denkmal

Tsunami memorial
Source: Google Images


Dieses besondere Denkmal mit Blick auf das Meer, gedenkt der 100 Opfer des Tsunamis, der die Malediven 2004 auf schreckliche Weise traf - ein Tag den die Bewohner der Malediven noch lange in Erinnerung behalten werden.  Dieses Denkmal, wenn auch auf tragische Weise, ist sehr wichtig und ein bedeutender Teil der Geschichte des Archipels. Auch wenn es vielleicht nicht die top Sehenswürdigkeit der Insel ist, ist es trotzdem definitiv eine der wichtigsten. Es ist ein ruhiger Ort, um anzuhalten und an all jede zu denken, die von dieser Tragödie an einem so traumhaften Ort getroffen wurden.

8.    Nationalmuseum

National Museum
Source: Google Images


Hobby-Historiker sollten auf jeden Fall einen Zwischenstopp im Nationalmuseum einlegen, das in der Nähe des Sultan Parks liegt (und früher Teil des Sultanspalasts war) Dieses faszinierende Museum bietet Besuchern eine Vielzahl an historischen Artefakten, die einst den Sultanen selbst gehörten. Hier können Sie eine Manuskriptensammlung (sowohl auf Papier als auch auf Stoff), Kleidungsstücke, die einst von Königen und Königinnen getragen wurden, Teile von Rüstungen, alte Fotos und noch viel mehr sehen. Das Museum verteilt sich auf mehrere Etagen, die jeweils unterschiedlichen Epochen der maledivischen Geschichte gewidmet sind.

9.    Manta Point

Manta Point
Source: Google Images


Als ein weiterer wirklich fantastischer Platz im Meer, der gleichermaßen für Taucher und Schnorchler interessant ist, ist Manta Point bei weitem einer der besten Spots der Malediven für alle, die die Eleganz dieser majestätischen Tiere beobachten wollen. An diesem Ort haben Besucher die Möglichkeit, drei verschiedene Manta-Arten zu sehen. Diese sind besonders beeindruckend, wenn Sie in großen Schwärmen an den Putzstationen erscheinen und sich von kleineren Fischen „säubern“ lassen.

10.    Entdecken Sie die traumhaften Inseln

Die Malediven bestehen aus über 1000 Inseln. Es ist daher schwer zu sagen, welche genau auf der Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten der Malediven stehen sollten. Wenn Sie jedoch Zeit für ein bisschen „Island Hopping“ haben, ein Picknick auf einer verlassenen Insel genießen können, oder in einem der fantastischen Luxusresorts buchen, dann sind all die genannten Erlebnisse, definitiv die Reise wert. Die Malediven bieten alles, was Sie sich nur für einen ultimativen Urlaub in diesem tropischen Paradies wünschen können.
 

pristine islands
Source: Google Images


Sie suchen nach der besten Unterkunft für Ihren Aufenthalt auf den Malediven? Schauen Sie nicht weiter als Kanuhura. Dieses 5 Sterne Resort ist der perfekte Rückzugsort für freiheitsliebende Reisende, die das Beste aus ihrer Zeit im Paradies machen wollen.

Related News Block in Content

Verwandte Nachrichten