Anruf
+960 6620044
Nachrichtenredaktion
  • #Kanuhura
  • #Maldives
  • #Seasons
  • #Climate
  • #Kanuhura Maldives

Wann ist die beste Reisezeit für die Malediven?

October 25 2017

Wann ist die beste Reisezeit für die Malediven? 

Die Malediven sind das Sinnbild der perfekten Inseln - die Art, von der die meisten Menschen nur träumen können. Für sie existiert die ungezähmte Schönheit dieser Oase nur auf den Seiten der luxuriösen Reisemagazine. Als absolut atemberaubendes Reiseziel bestehen die Malediven eigentlich aus einem Archipel aus 26 Atollen, die wiederum aus etwa 1190 einzelnen Koralleninsel im Indischen Ozean bestehen und bei Indien und Sri Lanka liegen. Sie sind von tiefblauem, tropischem Wasser und blütenweißen Sandstränden umgeben - der Definition eines Inselparadieses. Wenn es Ihr Traum ist, zu den Malediven zu reisen, dann sein Sie sich sicher, dass es, wenn Sie dies tun, einer der schönsten Urlaube Ihres Lebens sein wird. 

 

Kanuhura Malediven



Als perfektes Reiseziel für freiheitsliebende Abenteurer, die nach einer Auszeit vom hektischen Alltagsleben suchen, bieten die Malediven alles, was man sich nur von einem tropischen Urlaub wünschen kann. Von einigen der besten Tauch- und Schnorchelplätzen der Welt, einem vielseitigen Kulturerbe, bis zu entspanntem Inselleben, hervorragenden Restaurants und schicken Luxusresorts - die meist auf eigenen Privatinseln liegen - zeichnen sich die Malediven als einzigartiges Luxusreiseziel aus, das ohne Zweifel auf jedem Wunschzettel steht.
Natürlich ist eines der wichtigsten Argumente, die Aussicht auf reichlich Sonnenschein an makellosen Stränden und bezaubernden Lagunen. Darum ist es so wichtig zu wissen, wann genau Sie Ihren Urlaub planen sollten. Als ein tropisches Reiseziel, können Sie die Malediven das ganze Jahr besuchen und immer noch großartiges Wetter haben - mit durchschnittlich 8 Stunden Sonnenschein pro Tag und Durchschnittstemperaturen von 28ºC bis 30ºC - aber es gibt gelegentlich einen Monsun, der starken Wind mit sich bringt. Die `ideale' Zeit, um auf den Malediven Urlaub zu machen, hängt stark davon ab, was genau das Ziel Ihres Urlaubs ist. Wenn Sie jeden Tag windsurfen gehen wollen, reisen Sie vermutlich zu einer anderen Jahreszeit als diejenigen, die ihre Tage am Strand verbringen möchten. Hier einige Erklärungen zu den Jahreszeiten und den ‚besten‘Reisezeiten für die Malediven.

 

Die Sommermonaten (oder Trockenzeit)

Wie die meisten tropischen Reiseziele, haben die Malediven an sich nur zwei Jahreszeiten die allgemein als Trockenzeit oder nordöstliche Monsunzeit (die dem dortigen Sommer entspricht) und Regenzeit oder südwestliche Monsunzeit (oder deren Winter) bezeichnet werden. Wenn Sie während der Trockenzeit - von Dezember bis Februar - auf die Malediven reisen, können Sie hervorragendes Wetter mit wenig Regen, geringer Luftfeuchtigkeit und einer sanften Meeresbrise (angenehm erfrischend an heißen Tagen) erwarten. Es ist die ideale Zeit für Sonnenanbeter, um auf die Malediven zu reisen, was diese selbstverständlich zur touristischen Hochsaison macht.

 

Kanuhura Beach Destination



Die Übergangsmonate

Die Übergangsmonate  März und April sind auch eine hervorragende Zeit, um auf die Malediven zu reisen. Sie zeichnen sich gewöhnlich durch heiße Temperaturen aus. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass während der Übergangsmonate oft unbeständiges Wetter herrscht und es in dieser Zeit öfter Regnen kann. Diese Monate sind ideal für alle, die in Sachen Unterkunft gerne nach Schnäppchen suchen, da die Preise kurz nach der Hauptsaison günstiger sind. 


Die Wintermonate (oder Regenzeit)

Die Regenzeit von Mai bis November bringt, wie der Name schon sagt, Monsune und Regen mit sich. Während dieser Zeit gibt es häufig Gewitter und starken Wind. Es wird geraten, mit einem Regenschirm zu reisen und Regenkleidung mitzubringen. Regen am Nachmittag ist zu dieser Zeit durchaus üblich. Wirbelstürme sind sehr selten, aber es gibt trotzdem in allen Resorts standardmäßige Sicherheitsvorkehrungen und Protokolle, sollte es zu einem Unwetter kommen. Da diese Wetterbedingungen von den meisten Reisenden nicht besonders geschätzt werden, ist diese Zeit die Nebensaison für die Malediven. Die guten Nachrichten sind, dassPreise in den Resorts während dieser Zeit niedriger sind und sie weniger gut besucht sind als während der populären Sommermonate. 
Hier sind ein paar weitere Faktoren, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich für die beste Reisezeit für die Malediven entscheiden:

 

Ramadan

Ramadan


Wenn Sie darüber nachdenken, auf die Malediven zu reisen, ist es wichtig zu wissen, wann Ramadan ist. Während dieser Zeit fasten Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Während dies Ihren Aufenthalt im Inselresort nicht beeinflussen sollte, kann dies trotzdem die Tage beeinträchtigen, die Sie in Male verbringen wollen, da einige Restaurants in dieser Zeit geschlossen sein können. Es ist jedoch auch eine unglaublich festliche Zeit, gekennzeichnet von einzigartigen Leckerbissen und kulinarischen Köstlichkeiten, die es nur während dieses heiligen Monats gibt und es ist es durchaus wert, diesen mitzuerleben.

Die beste Zeit um zu surfen

Die Malediven sind das, wovon jeder Surfer träumt: perfekte Bedingungen in warmem, tropischem Wasser, in dem man sicherlich keinen Neoprenanzug braucht. Leidenschaftliche Surfer auf der Suche nach der perfekten Welle, sollten zwischen April und Oktober auf die Malediven fliegen. Die größten Wellen treten normalerweise zwischen Juni und September auf, wenn ablandiger Wind herrscht und Wellen aus dem Süden kommen. Es gibt auch eine unglaubliche Auswahl an Spots, an denen sich die Wellen am Riff brechen, was dafür sorgt, dass Surfer aller Erfahrungsniveaus den perfekten Platz finden, der ihrem Können entspricht. Die zwei Hauptgebiete des Surfens sind das nördliche Male Atoll (die beste Zeit um hier zu surfen ist zwischen April und Oktober) und die äußeren Atolle (am besten zwischen Februar und April). April ist der gemeinsame Nenner beider Surfspots, was diesen Monat zur Hauptsaison für Surfer macht, die sich den Luxus und die Freiheit leisten können, in dieser Zeit zu reisen.

Die besten Tauchbedingungen

Als eines der besten Tauchreviere der Welt, mit kristallklarem Wasser und einer vielseitigen Unterwasserwelt, ist es kein Wunder, dass Taucher in Scharen auf die Malediven kommen. Sie können erwarten in diesem wahrhaften Taucherparadies bunte Fischschwärme, friedliche Schildkröten, elegante Rochen und wunderschöne Riffhaie zu sehen. Die großartige Nachricht für Taucher ist, dass die Malediven das ganze Jahr über als phänomenales Tauchgebiet mit einer riesigen Auswahl an einzigartigen Tauchplätzen gelten. Es ist jedoch auch wahr, dass beide Jahreszeiten ihre Vor- und Nachteile mit sich bringen. 

Diving at Kanuhura Maldives



Niedrigere Temperaturen im Winter ziehen in der Regel mehr Hammerhaie und Riffhaie an (die man zu dieser Zeit sogar im flachen Wasser sehen kann). Dafür ist die Sicht manchmal nicht so gut wie während der Sommermonate. In der trockenen Jahreszeit ist die Sicht hervorragend und die Strömungen sind von November bis Februar stärker, aber größere Meeresbewohner sind seltener (es ist jedoch trotzdem noch gut möglich, dass Sie diese zu Gesicht bekommen). Um das Beste aus Ihren Tauchgängen zu machen, ganz egal wann Sie reisen, ist die Wahl der Tauchplätze wichtig. Wenn Sie Ihren Urlaub zwischen Mai und November buchen, ist die westliche Seite der Atolle zu bevorzugen, während von Dezember bis April die östliche Seite die beste ist.

 

Die ideale Zeit, um das Meeresleuchten zu erleben

Wasser, das nachts mit leuchtenden, blauen Sternen zu glitzern scheint, ist dank eines beeindruckenden, biolumineszenten Phytoplanktons ein recht häufiges Phänomen auf den Malediven. Es ist ein unglaublicher Anblick, der auftritt, wenn eine bestimmte Planktonart anfängt blau zu leuchten. Dies wird oft durch Stress in Form von Wellen oder den Bewegungen eines Motorbootes ausgelöst. Während dies auf den Malediven häufig vorkommt, ist es nichts, das man vorhersehen könnte. Das bedeutet, dass es leider keine „perfekte“ Zeit gibt, um dieses Phänomen zu beobachten. Viele Leute sagen jedoch, dass es zwischen August und November öfter aufzutreten scheint. 

Wenn Sie Ihrer Wanderlust freien Lauf lassen und auf die Malediven fliegen wollen, dann ist unser gehobenes Resort Kanuhura  der ideale Rückzugsort für erfahrene Gypsetter, die auf der Suche nach einem einzigartigen und authentischen Urlaub im Paradies sind. Befreien Sie sich von den Fesseln des täglichen Lebens und erleben Sie unvergessliche Momente auf unserer Insel, wo kulinarische Köstlichkeiten, erstklassiger Service und unkonventionelle Erlebnisse verschmelzen, um unseren Gästen den Urlaub ihres Lebens zu bieten.

Related News Block in Content

Verwandte Nachrichten